Willkommen zum Weiterkommen

Hier finden Sie alle aktuellen Veranstaltungen und Seminare mit aktiver INFORMATION WORKS Beteiligung.

Sprechen Sie uns an.

Praxistag-Online: Best Practice für Integration von Power BI in SAP Landschaften Teil 1: Überblick und neue Features

Verbreitet besteht die Anforderung, Microsoft Power BI als Analytics & BI Frontend Werkzeug in Verbindung mit SAP S/4HANA oder SAP BW/4HANA Systemlandschaften einzusetzen. Microsoft Power BI bietet hierzu grundsätzlich verschiedene Integrationsszenarien und Schnittstellen an, die sich hinsichtlich Ihres Funktionsumfangs und der zu berücksichtigenden Rahmenbedingungen unterscheiden.

Der erste Teil unserer Praxistag-Online-Reihe "Best Practice für Integration von Power BI in SAP Landschaften" geht auf Erfahrungen im Einsatz von Power BI in Verbindung mit SAP Lösungen ein und erläutert, welche Architekturen und Konzepte sich in der Praxis bewährt haben.

Auf Grundlage der hier erläuterten Konzepte bieten wir Ihnen einen weiteren Praxistag-Online „Best Practice für Integration PowerBI in SAP Landschaften Teil 2: Integrationsszenarien im Detail“ an, in dem Ihnen noch einmal einige Best Practices vorgestellt werden.

Termine:
07.06.2022, 10:00-11:30 Uhr
21.06.2022, 10:00-11:30 Uhr

Praxistag-Online: Best Practice für Integration von Power BI in SAP Landschaften Teil 2: Integrationsszenarien im Detail

Aufbauend auf den ersten Teil der Praxistag-Online Reihe "Best Practice für Integration von Power BI in SAP Landschaften" stellen sich weiterführende Fragen:
Wie entwickelt man Power BI Objekte am besten?
Wie kann die Security von Power BI gestaltet werden?
Kann die Verbindung zu bestehenden SAP-Systemen überwacht werden?

Dieser Praxistag-Online geht bei diesen und weiteren Detailfragen in die Tiefe und bietet Best-Practice Ansätze für die Prozesse, Entwicklung, Bereitstellung und Überwachung von PowerBI in SAP-Systemlandschaften. Zudem erhalten Sie die Möglichkeit Ihre individuellen Fragestellungen mit unseren Experten zu diskutieren.

Termine:
09.06.2022, 10:00-11:30 Uhr
22.06.2022, 10:00-11:30 Uhr

Praxistag-Online: Machine Learning in a Nutshell Teil 1: Grundlegende Algorithmen für Klassifikation und Prognose.

Machine Learning ist in aller Munde, wird aber oft zu wenig verstanden. Welche Potentiale existieren? Welche Limitationen sind zu beachten?

In dieser ersten Machine Learning Veranstaltung werden die Begriffe Künstliche Intelligence, Machine Learning und Deep Learning eingeordnet. Außerdem werden die wichtigsten mathematischen Verfahren des Machine Learnings leicht verständlich vorgestellt und anhand beispielhafter betriebswirtschaftlicher Anwendungsfälle illustriert.

Die Veranstaltung bildet die Basis für die nachfolgenden Machine Learning Termine dieser Reihe. Die Inhalte werden dort aufgegriffen und vertieft.
Termine:
31. Mai 2022, 10:00-11:00 Uhr
28. Juni 2022, 10:00-11:00 Uhr

Praxistag-Online: Machine Learning in a Nutshell Teil 2 - Neue Paradigmen für logische Systemarchitekturen zur Unterstützung intelligenter Geschäftsprozesse durch Data Science.

Oft sind Potentiale und Limitationen von Machine Learning Verfahren im praktischen Einsatz von der gewählten Systemarchitektur abhängig. Vor diesem Hintergrund beleuchten wir in diesem Termin die wichtigsten logischen Systemfunktionen, die für eine erfolgreiche Implementierung von Machine Learning bereitgestellt werden müssen.

Oft sind Potentiale und Limitationen von Machine Learning Verfahren im praktischen Einsatz von der gewählten Systemarchitektur abhängig. Vor diesem Hintergrund beleuchten wir im zweiten Teil unserer Praxistag-Online-Reihe "Machine Learning in a Nutshell" die wichtigsten logischen Systemfunktionen, die für eine erfolgreiche Implementierung von Machine Learning bereitgestellt werden müssen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Termine:
02. Juni 2022, 14:00-15:00 Uhr
05. Juli 2022, 10:00-11:00 Uhr

Praxistag-Online: Machine Learning in a Nutshell Teil 3 - Intelligente Geschäftsprozesse mit modularen Open Source Technologien.

Für die Implementierung von Machine Learning im Enterprise Umfeld werden oft Data Science Plattformen empfohlen, die alle wesentlichen Funktionen von Datenanalyse über Modellentwicklung bis hin zur Modellbereitstellung beinhalten. Allerdings sind diese Plattformen oft mit erheblichen Lizenzkosten und Einführungsaufwänden verbunden.

In dieser Veranstaltung zeigen wir anhand eines vereinfachten Implementierungsbeispieles, wie Vorhersagemodelle mit Open Source Technologien erstellt und für die Unterstützung intelligenter Geschäftsprozesse als Web Service bereitgestellt werden können.

Die dargestellte Vorgehensweise der Implementierung mit Open Source Technologien kann als Ausgangspunkt für eine weitergehende, skalierbare Implementierung verwendet werden - bei deutlich reduzierten Kosten im Vergleich zur Einführung einer kommerziellen Data Science Plattform.

Termine:
08. Juni 2022, 10:00-11:00 Uhr
06. Juli 2022, 14:00-15:00 Uhr

Praxistag-Online: Update SAP Analytics Cloud - Praxiserfahrungen, Zusammenspiel mit SAP Data Warehouse Cloud und Fokus Smart Predict

SAP Analytics Cloud ist mittlerweile das zentrale Werkzeug für Analyse, Reporting, Planung und Predictive Szenarien in vielen SAP Analytics Landschaften.

Unser Praxistag-Online bietet einen Überblick zu praktischen Erfahrungen aus Sicht von Business und IT im Einsatz der SAP Analytics Cloud und ordnet insbesondere das Zusammenspiel mit der SAP Data Warehouse Cloud ein.

Zudem richten wir den Fokus auf Smart Predict und zeigen, wie Prognosemodelle im Self-Service erstellt werden können, um den Nutzen klassischer Analysen und Reports zu erweitern.
Termine:
14. Juni 2022, 10:00-11:30 Uhr
22. September 2022, 10:00-11:30 Uhr
06. Oktober 2022, 10:00-11:30 Uhr

Praxistag-Online: Der Mehrwert von Data-Driven Marketing – Mit intelligenter Kampagnensteuerung zielgerichtet statt zufallsgesteuert zum Erfolg

Die Herausforderungen an Marketingorganisationen nehmen mit dem Multi-Channel-Vertrieb und steigendem Digitalisierungsgrad immer weiter zu. Denn im Marketing geht es um mehr als nur um Content, Kreativität und Kampagnen. Marketing muss datengetrieben, intelligent, automatisiert, skalierbar und agil sein.

Wie kann die Zielgruppe strategisch segmentiert und über diverse Touchpoints effizient erreicht werden?
Und wie lassen sich aus Big Data relevante Informationen, Erkenntnisse und Empfehlungen ziehen?

Diese und viele weitere Fragen rund um das Thema Data-Driven-Marketing beantworten wir im Rahmen unseres Praxistag-Online und zeigen Ihnen anhand von Best Practice Beispielen auf welche Aspekte es bei der wertorientierter Kampagnensteuerung wirklich ankommt. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Termine:
02. Juni 2022, 11:00-12:00 Uhr
28. Juni 2022, 14:00-15:00 Uhr
19. Juli 2022, 10:00-11:00 Uhr

8. Deutscher Geotechnik-Konvent

"DIGITAL = BESSER, FLEXIBLER, PRAGMATISCHER?" - Das ist das Thema des 8. Deutscher Geotechnik-Konvensts. Im Rahmen der Veranstaltung werden Fragestellungen und Herausforderungen rund um das Thema Digitalisierung am Bau näher beleuchtet. Von der grundsätzlichen Frage: „Digitalisierung in der Geotechnik: quo vadis?“ bis hin zu digitalen Werkzeugen entlang der Wertschöpfungskette im Bauwesen wird letztendlich nicht weniger als die Zukunft der Branche diskutiert – in der Theorie ebenso wie anhand ganz praktischer Anwendungsfälle.
Wir freuen uns auf Sie!

Die affinis AG, zu der INFORMATION WORKS seit Februar diesen Jahres gehört, beteiligt sich als ertablierter Digitalisierungspartner aktiv an der Diskussion - unter anderen mit einem Vortrag zum Thema "Mobile Datenaufnahme im Feld" am 12.05.2022 um 15:00 Uhr.

Termin:
12- 13.05.2022, Berlin

TDWI Konferenz München 2022

Die TDWI ist wieder zurück in München!

Seit nun 18 Jahren ist die TDWI München ein fester Bestandteil im Kalender von BI & Analytics-Experten wie z.B. BI-Projektleitern, Leiter BICC, Business & Data Analysts und Consultants und mit mehr als 1.300 BI-Experten der Branchentreff der BI-Community.

Nachdem in den vergangenen Jahren pandemiebedingt auf ein digitales Format ausgewichen werden musste, kommt in diesem Jahr die TDWI wieder zurück in nach München.

Freuen Sie sich mit uns auf viele spannende Vorträge und Use Cases zu Analytics, Machine Learning, AI, Data Science, Cloud, Digitalisierung, IoT und weiteren Trendthemen.
Wir freuen uns auf Sie!

Termin:
20.-22.06.2022, München

CAFM-Messe und Kongress - Digitalisierung im Facility Management

Die Veranstaltung hat ihren klaren Fokus auf Computer Aided Facility Management Systeme, ihre Funktionalitäten und technischen Möglichkeiten und bietet den Messebesuchern einen Marktüberblick und eine direkte Vergleichsmöglichkeit der angebotenen Systeme.

Eingerahmt von einem informativen Kongressprogramm präsentieren namhafte CAFM-Anbieter auf ihren Messeständen ihre Lösungen. und stehen für individuelle Vier-Augen-Gespräche zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten und auf Ihre Aufgabenstellungen einzugehen.

affinis AG, zu der INFORMATION WORKS seit Februar diesen Jahres gehört, ist als Ausstellungspartner vor Ort und freut sich auf individuelle Vier-Augen-Gespräche, um Ihre Fragen zu beantworten und auf Ihre Aufgabenstellungen einzugehen.

Termin:
27. - 28.06.2022, Fulda