Eine Beratung, die umsetzt, braucht Köpfe, die viel von ihrem – und Ihrem – Geschäft verstehen. Wir sind erfahrene Manager und Berater mit dem Wissen und Know-how aus rund tausend Einzelprojekten Wir kennen die kompletten Projektlebenszyklen von der Ersterstellung über die Inbetriebnahme bis zum Ausbau der Lösung. Mit dieser Erfahrung stehen wir für eine nachhaltige Senkung Ihrer Total Costs of Ownership.

 

RFDr. Ralf Finger arbeitet seit 1992 erfolgreich in Projekten zur Konzeption, Realisierung und Einführung individueller Business Intelligence und Data Warehouse Lösungen für namhafte deutsche Großunternehmen. Aktuelle Beratungsschwerpunkte bilden strategische Technologieentscheidungen, Data Warehouse Reviews, BI & Analytics Strategie und Governance, Big Data sowie Sicherheit & Compliance. Dr. Finger studierte Betriebswirtschaft mit den Schwerpunkten Organisation und Unternehmensrechnung und promovierte in Wirtschaftsinformatik. Dr. Finger ist als CIIA und CEFA zertifizierter Finanzanalyst und Certified BI Professional (CBIP). Er ist Lehrbeauftragter für Business Intelligence an der Universität Stuttgart, Fachbeirat des TDWI (The Data Warehousing Institute e.V.), TDWI Europe Fellow und Referent auf diversen Praktiker-Seminaren und Konferenzen. Ferner ist er stellvertretender Sprecher der Arbeitsgruppe HANA Analytics in der Deutschen SAP Anwendergruppe e.V. (DSAG) und Mitglied des Leitungsgremiums der Fachgruppe Business Intelligence in der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI). Dr. Finger ist Co-Author diverser Strategieleitfäden, so z.B. dem Strategieleitfaden SAP HANA Strategie der DSAG e.V., dem TDWI Trendthemen Leitfaden mit Schwerpunkt Cloud BI sowie dem Leitfaden zum TDWI Meinungsforum Big Data. Dr. Ralf Finger ist Geschäftsführer der INFORMATION WORKS Unternehmensberatung & Informationssysteme GmbH.

UMUwe Müller ist Senior Manager bei der INFORMATION WORKS GmbH. Der Schwerpunkt von Uwe Müller liegt in der Beratung von großen und mittelständischen Unternehmen hinsichtlich der strategischen Ausrichtung von BIA inkl. der organisatorischen Einbindung, unter besonderer Berücksichtung der Anforderungen an Agiliät. In diesem Zusammenhang berät Herr Müller bei der Einführung und Nutzung agiler Methoden, der Ausgestaltung von Self Service Architekturen, der Etablierung von BIA- und Data Governance Strukturen, gestützt durch die Prinzipien der bimodalen IT. Das BIA-technologische Fundament von Herrn Müller besteht aus SAS DI/BI, Cognos Analytics, Oracle Database und Mircrosoft BI. In diesem Zusammenhang beschäftigt sich Herr Müller auch mit der Integration von Cloud Szenarien für BIA sowie der Nutzung von Big Data Architekturen zur Ausgestaltung einer vollumfänglich BIA Architektur. Herr Müller teilt sein Wissen im Rahmen von Vorträgen auf Konferenzen und Seminaren - z.B. im Rahmen des TDWI (The Data Warehousing Institute e.V.), fungiert als Referent bei Zertifizierungslehrgängen und beteiligt sich im Rahmen von Buchprogrammen als Mitautor.

TSBTobias Sánchez Bergmann verfügt über mehr als 15 Jahre IT Projekterfahrung und ist seit 2001 für INFORMATION WORKS tätig. Über BI-spezifisches Methodenwissen und Best Practices hinaus hat er sich branchenübergreifende Kompetenz in der Konzeption, Einführung und Weiterentwicklung von Business Intelligence und Data Warehouse Systemen für Performance Management und regulatorisches Reporting erarbeitet. Neben Organisation und Management großer Projekte runden tiefgreifendes Know-How im Bereich von BI Infrastrukturen auch für moderne In-Memory Lösungen seinen Beratungsansatz ab. Tobias Sánchez Bergmann ist Manager bei der INFORMATION WORKS Unternehmensberatung & Informationssysteme GmbH.


CBChristoph Buch arbeitet seit 1995 im Themenbereich Business Intelligence für Kunden unterschiedlicher Größen und Branchen. Er blickt dabei auf eine Vielzahl erfolgreicher Projekte in unterschiedlichsten Szenarien zurück. Christoph Buch ist erfahrener Praktiker für die Konzeption und Implementierung von Informationssystemen von unternehmensweiten Data Warehouses bis hin zu Punktlösungen für spezifische Fachbereichsanforderungen. Schwerpunkte bilden dabei die technische und organisatorische Umsetzung in enger Zusammenarbeit mit IT- und Fachbereich. Christoph Buch ist Manager für Business Intelligence Projekte bei der INFORMATION WORKS Unternehmensberatung & Informationssysteme GmbH.


CGChristian Gursky verfügt über mehr als 15 Jahre IT Projekterfahrung und ist seit 2002 für INFORMATION WORKS tätig. Die Überführung von komplexen fachlichen Anforderungsprofilen in technische Lösungen insbesondere in hochkomplexen  Organisations- und IT-Landschaften zeichnen seine Arbeit aus. Durch seine langjährige Projekterfahrung hat er tiefgreifendes Know-how im Bereich von BI und prozessorientierten Infrastrukturen erworben. Er verfügt über eine langjährige erfolgreiche Erfahrung im Zusammenarbeit mit namhaften Großunternehmen aus einer Vielzahl von Wirtschaftsbranchen. Christian Gursky ist Manager bei der INFORMATION WORKS Unternehmensberatung & Informationssysteme GmbH.