Azure Data Factory ist ein ETL-as-a-Service Dienst in der Microsoft Azure Cloud. Mit ADF können über 90 verschiedene Konnektoren visuell ohne Codeeingabe zu einer Integrationsstrecke verbunden werden. Komplexe Umgebungen können durch Integration der verschieden Azure Dienste realisiert werden. Auch Hybrid und On-Premise Datenquellen können mittels Azure ADF angebunden werden.
 
Seine Stärke spielt ADF bei der Integration von Big Data Szenarien in die Azure Data Lake Umgebung aus. ADF kann bei der Integration direkt U-SQL Suchen und Filter ausführen die nachfolgenden Analysen unterstützen.
 
Data Factory verfügt über vollständige Unterstützung von CI/CD für Ihre Datenpipelines per Azure DevOps und GitHub. Dies ermöglicht Ihnen das inkrementelle Entwickeln und Bereitstellen Ihrer ETL-Prozesse vor der Veröffentlichung des fertigen Produkts. So lassen sich Self-Service und Anylase Sandboxes realisieren, die maximale Freiheit bei voller Data-Governance Einhaltung garantieren.
 
INFORMATION WORKS bietet seinen Kunden Kompetenz bei der Integration von ETL und ELT Prozessen auf Basis von Microsoft ADF. Wir konzipieren passende Lösungen und implementieren sie nach unserem bewährten Vorgehensweisen und Best Pracitces.

Unsere Angebote im Einzelnen:
  • Aufbau der Datenintegrationsschicht für vielfältige Azure BIA Umgebungen (z.B. Databricks) mittels Microsoft ADF
  • Schulungen und Workshops zu ADF zur Unterstützung von Self-Service im Fachbereich
  • Rahmenkonzepte für ADF Datenintegrationsprozesse, die Logging und Fehlerhandling vereinheitlichen und so z.B. auch eine Restartfähigkeit von Prozessen im Fehlerfall sicherstellen
  • Beratung mit Best-Practice-Beispielen zum Aufbau von Azure basierten Self-Service Umgebungen
  • Beratung für eine Data Governance, die hilft, Hauptansprechpartner aus fachlicher und technischer Sicht für ausgewählte Datenbereiche zu identifizieren und so die Datenqualität nachhaltig zu steigern

Sie wünschen nähere Informationen? Sprechen Sie uns an.