IBM i2 iBase ist eine intuitive Datenbankanwendung für Informationen, die Ihren Analystenteams die Erfassung, Steuerung und Analyse von Daten aus unterschiedlichen Quellen ermöglicht - und zwar in einer auf Zusammenarbeit ausgerichteten, sicheren Umgebung.

Denn oft arbeiten Ermittler bei Ihren Analyse auf integrierten Datenhaushalten, die durch automatischen Import aus unterschiedlichen Vorsystemen oder auch durch manuelle Erfassung entstehen. Überschaubare Datenmengen einer Arbeitsgruppe lassen sich so leicht mit IBM i2 iBase organisieren.ibase

Die Lösung verfügt über eine Vielzahl an attraktiven Features wie z.B. Search 360, um verborgene Verbindungen schneller aufzudecken, Tools für den flexible Datenimport und -verwaltung, um Informationen aus strukturierten und unstrukturierten Datenquellen in ein zentrales Repository zu laden, eine verwaltete Collaboration- und Workflow-Unterstützung für einfachere Zusammenarbeit im Team u.v.m.

Die Lösung kann zudem mit optionalen Tools inkrementell erweitert werden, z.B. i2 Analyst’s Notebook oder i2 Analyst's Notebook Premium für eine umfassende visuelle Analyse, i2 iBase Geographic Information Systems Interface für die Untersuchung von geografischen Beziehungen innerhalb des Analyserepositorys und i2 iBase IntelliShare für ein unternehmensweites Situationsbewusstsein.

 

Die Highlihts von IBM i2 iBase auf einen Blick:

  • Flexible Datenbeschaffung und -verwaltung
  • Umfassende Suche
  • Import und Export
  • Automatisierte, aufgabengesteuerte Analyse

Und der besondere Vorteil: Es wird kaum Unterstützung durch die IT benötigt, um einen integrierten Datenhaushalt aufzubauen.

Lernen Sie die Möglichkeiten von IBM i2 iBase als Datenbank für die Analyse mit IBM i2 in Arbeitsgruppen kennen und vereinbaren einen individuellen Präsentationstermin. Als IBM Business Partner und IBM i2 Primary Support Provider beraten wir Sie in allen Fragestellungen rund um das IBM i2 Lösungsportfolio. Sprechen Sie uns dazu gerne an oder erfahren mehr zu IBM i2 iBase im Whitepaper.

zurck

Leistungsangebot: IBM i2 für die Betrugsanalyse

Unternehmen aller Branchen sind mit einem Zuwachs an betrügerischen Aktivitäten konfrontiert. Verfahren der Predictive Analytics, die sich in anderen Bereichen bewähren, sind hier jedoch nicht hinreichend und können oft nur ergänzend eingesetzt werden. Der Grund ist typischerweise, dass die statistische Menge an gleichartigen Betrugsfällen nicht ausreicht, um sinnvolle Vorhersagemodelle aufgrund von Wahrscheinlichkeiten zu rechnen.

Um unentdeckte Muster in komplexen Datenstrukturen aufzudecken, die Verdachtsmomente für Betrugsaktivitäten erlauben, sind innovative Verfahren der visuellen Datenanalyse und der Netzwerkanalyse notwendig. Das IBM i2 Analyst Notebook bietet diese Verfahren und Werkzeuge. Überzeugen Sie sich selbst und lernen die Lösung aus dem IBM Safer Planet Portfolio kennen.

Visuelle Informationsanalyse mit IBM i2 Analyst’s Notebook Premium

IBM i2 Analyst's Notebook Premium ist eine funktionsreiche, datenorientierte Umgebung für visuelle Analysen.

Die Lösung - die auch als Einzelplatz-Lizenz verfügbar ist - kombiniert Datenspeicher, interaktive Analysetools, Visualisierung und Verteilungsfunktionen und ist speziell auf die Anforderungen von Fachexperten in der Betrugsanalyse ausgerichtet. So sind unter anderem Funktionen wie Zeitverlaufsdarstellungen, Assoziationsdiagramme für netzartige Zusammenhänge, die flexible Recherche über frei konfigurierbare Objekttypen oder die geografische Zuordnung enthalten.

Analysten und Ermittler sind damit in der Lage mehrdimensionale Analysen in den zunehmenden Mengen strukturierter und unstrukturierter Daten effizient zu meistern und nahezu in Echtzeit in verlässliche Informationen zu verwandeln. Zudem wird die Weitergabe von komplexen Daten für eine zeitnahe und präzise operative Entscheidungsfindung unterstützt.

Nutzen Sie die Gelegenheit und lernen Sie die Möglichkeiten des IBM i2 Analyst Notebook für die Betrugserkennung kennen. Erfahren Sie mehr im Whitepaper oder sprechen Sie uns gerne an.