sintelix2Eine große Herausforderung in der forensischen Datenanalyse bilden oft unstrukturierte Text-Daten wie beispielsweise E-Mail, PDF, Word-Dateien oder andere Dokumente. Um die dort enthaltenen Informationen effizient in Ihre IBM i2 Analysen zu integrieren, braucht es geeignete Werkzeuge. Auch das automatisiere Web-Crawling sowie Darknet-Recherchen lassen sich mit dem geeigneten Werkzeugen schnell und einfach integrieren.

Das Partner Plug-in Sintelix bietet genau diese Möglichkeiten zur Auswertung unstrukturierter Daten – integriert in IBM i2.

Denn Sintelix ist eine integrierte Plattform zur Analyse solcher wenig strukturierter Daten, mit der Sie Schlüsselinformationen und ihre Beziehungen auch in unstrukturierten Text-Dokumenten schnell und zuverlässig identifizieren können und in Ihre Analysen einbinden können. Durch die schnelle Entity-Auflösung können Dokumente so automatisch nach wichtigen Entities (Personen, Organisationen, Orten etc.) durchsucht werden und automatisch in netzwerkartige Strukturen überführt werden.

Der in der Lösung integrierte Harvester erlaubt zudem die automatische Datensammlung im Internet.

Die Lösung kann als eigenständiges Tool verwendet werden, bietet aber auch die Integration mit dem IBM i2 Analyst's Notebook und ist somit perfekt für den investigativen Ermittlungsansatz geeignet.

INFORMATION WORKS ist Vertriebspartner und Reseller von Sintelix sowie IBM i2 Primary Support Provider.

Gerne demonstrieren wir Ihnen in einem individuellen Präsentationstermin, wie Schlüsselinformationen und ihre Beziehungen aus Text- und anderen unstrukturierten Datenquellen automatisiert in Ihre Analysen integriert werden können. In unserem Leistungsangebot finden Sie zudem weitere Informationen.

Sie wollen mehr erfahren? Sprechen Sie uns dazu gerne an!
zurck2

Geo-Visualisierung mit IBM i2

Mit dem Partner Add-on aus dem Hause Point Duty lassen sich komplexe Geo-Visualisierungen und Geo-Abfragen von Chart Objekten aus dem IBM i2 Analyst's Notebook erstellen. Dabei ist das Produkt einfach zu bedienen und verfügt über Drag & Drop-Funktionen und einfache Pulldown-Menüs, mit denen Sie auf leistungsstarke Analysefunktionen wie Sichtfeld und Heatmapping zugreifen können. So gewinnen Sie noch tiefere Einblicke in Ihre Daten, um fundierte Entscheidungen treffen zu können. Überzeugen Sie sich selbst.

Open Source Intelligence mit IBM i2

Bei Open Source Intelligence (OSINT) werden Informationen aus frei verfügbaren, offenen Quellen gewonnen und durch die weiterführende Analyse der unterschiedlichen Informationen neue, verwertbare Erkenntnisse gewonnen. Neben Printmedien, Webseiten und öffentlich zugänglichen Datenbanken rücken Recherchen in sozialen Netzwerken und dem Darknet immer stärker in den Fokus dieser Betrachtungen. Die gezielte Recherche öffentlich verfügbarer Daten ist daher zu einem integralen Bestandteil von Analysen und Untersuchungen geworden.

Für das IBM i2 Analyst´s Notebook gibt es entsprechende Plug-ins, die Ihnen eine automatisierte, intuitiv bedienbare Lösung für die Integration von öffentlich verfügbaren Datenquellen wie Social Media und Darknet in Analysen bieten.

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten der Integration von OSINT und überzeugen Sie sich selbst.
SNADP Add-on für IBM i2 Analysts Notebook

SNAPD: Social Media Analyse für IBM i2 Analyst´s Notebook

Die Nutzung der Social Media Analyse zur Betrugsbekämpfung bietet für Unternehmen ein enormes Potential.

Mit dem IBM i2 Analyst´s Notebook Add-on SNAPD von Point Duty können Sie relevante Informationen über potenzielle Ziele, Personen, Gruppen sowie deren Beziehungen aus sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Instagram sammeln und direkt im IBM i2 Analyst´s Notebook visualisieren und weiter analysieren. Durch die Analyse der Beziehungen zwischen verdächtigen Personen und Gruppen können so Muster identifiziert und in neue, verwertbare Erkenntnisse verwandelt werden.

Neben den Profilen, Gruppenzugehörigkeiten, Status-Updates, Bildern und Freundschaftsnetzwerken unterschiedlicher Tiefen können so auch verdächtige Profile nahezu in Echtzeit überwacht werden und der Seitenabzug als Referenz zur lückenlosen Dokumentation gespeichetrt werden.

Sie wollen mehr erfahren? Dann sprechen Sie uns an!

Rosoka Text Analytics für IBM i2 Analyst´s Notebook

Mit dem Text Analytics Add-on können Sie Schlüsselinformationen und ihre Beziehungen auch in unstrukturierten Text-Dokumenten wie z.B. E-Mails genauso schnell und einfach identifizieren und automatisiert in Ihre IBM i2 Analyst´s Notebook Analysen integrieren wie strukturierte Daten – und das unabhängig von der Ausgangssprache.

Das Add-on verarbeitet Dokumente in über 200 Sprachen und identifiziert Entitäten, Beziehungen und Positionen in unstrukturierten Text- Dokumenten und bindet diese direkt in Ihre IBM i2 Analyst´s Notebook Charts. Mit dem Document Viewer erhalten Sie zudem die Möglichkeit, die extrahierten Entitäten im Kontext zu überprüfen und Entitäten oder Kategorien direkt im Document Viewer zu ändern. So behalten Sie die volle Kontrolle darüber, wie Entitäten getaggt werden, während sie von der Geschwindigkeit der eingebetteten leistungsstarken Natural Language Processing-Engine profitieren.

Sie wollen mehr erfahren?