BI ArchitekturData Warehouses, fachbereichsbezogene Auswertungssysteme und auch die Integration von Business Intelligence auf Ebene operativer Systeme sind komplexe technische Gebilde. Front End wie Back End Komponenten müssen konzeptioniert und in ihrem Zusammenspiel genau durchdacht werden. Fragen der Flexibilität, des Betriebs, der Releaseplanung und Skalierbarkeit sind anhand der Fachanforderungen zu durchdenken und in für IT-Einheiten handhabbare Konzepte zu überführen.

Unsere Kompetenz
INFORMATION WORKS verfügt über ausgeprägtes Erfahrungswissen aus hunderten Business Intelligence Implementierungsprojekten. Wir bieten unseren Kunden konzeptionelle Unterstützung im Bereich von BI Architekturen und setzen diese gerne um. Alternativ helfen wir unseren Kunden auch gerne im Rahmen einer projektbegleitenden Beratung. Dabei besitzt der Kunde aufgrund des umfassenden Implementierungshintergrundes von INFORMATION WORKS stets die Sicherheit, dass konzipierte Lösungen auch technisch implementiert werden können und aufwandsarm betreibbar sind. Eine Expertise, die wir auch im Rahmen von Reviews anbieten.

 

Nutzen Sie unsere Kompetenz bei der Erarbeitung Ihrer Business Intelligence Architektur z.B. in den Bereichen:

Publikationen
Global Organisation Business Intelligence bei der ZF Friedrichshafen AG (PDF)
Data Warehouse Review bei der R+V Versicherung (PDF)

Systematisch zum Projekterfolg durch Best Practices

mtaWORKSUnsere Problemlösungen basieren stets auf erprobten methodischen Ansätzen, die die systematische Zielerreichung unterstützen und in unserem Hause unter der Dachmarke metaWORKS® zusammengefasst sind.

Erprobte Architektur-Templates, Methoden und Vorgehenskonzepte sind dabei als wieder verwendbare Dokumentmuster, Modellierungstemplates, Checklisten etc. in unserer metaWORKS® BI & Analytics Reference Library abgelegt und können sofort im Projekt eingesetzt werden. Die metaWORKS® BI & Analytics Reference Library wird auf Grundlage unserer Projekterfahrungen regelmäßig aktualisiert und enthält zum heutigen Stand rund >160 Best Practice Dokumente und Methoden für typische, wiederkehrende Problemstellungen aus den Bereichen Architekturentwurf, Fachkonzeption, Quellsystemanalyse, Entwicklung, Test und Betrieb.