addvalueBusiness Intelligence & Analytics (BIA) sind heute unverzichtbar für die Unternehmenssteuerung.
Und obgleich eine unternehmensweite, zeitnahe und entscheidungsorientierte Informationsversorgung für den Unternehmenserfolg unumstritten ist, werden oft Investitionen gescheut und so die Umsetzung von BI & Analytics Projekten gehemmt. Der Grund: Der konkrete Wertbeitrag von BI & Analytics Projekten für den Unternehmenserfolg bleibt oft unklar, eine saubere für Entscheidungsträger nachvollziehbare Abschätzung der erreichbaren monetären Mehrwerte fehlt. So bleiben fertig definierte Projektanträge oft in der Schublade.

Doch wie lassen sich Wertbeiträge von BI & Analytics tatsächlich benennen, in ihrer Wirkung beschreiben und nachvollziehbar quantifizieren? Und wie können Sie Ihre gegenwärtigen und zukünftigen BIA Aktivitäten gewinnbringend ausrichten, so dass Sie auch zukünftigen Anforderungen gewachsen sind?

Eine zielgerichtete, ganzheitliche BIA-Strategie sowie die Steuerung von BI & Analytics Projekten über Wertbeiträge kann hierbei Abhilfe schaffen.

Unsere Kompetenz:

INFORMATION WORKS unterstützt erfolgreich seit mehr als 25 Jahren Unternehmen aller Branchen bei der Umsetzung von BI & Analytics Vorhaben. Gerne helfen wir auch Ihnen dabei, Ihre gegenwärtigen und zukünftigen BIA-Aktivitäten gewinnbringend auszurichten. Dabei beraten wir aufgrund unserer Erfahrung auch gerne bei der zielführenden Definition eines solchen Projektes. So sind BI & Analytics Strategiekonzeptionen in der Regel Projekte, die hohe Aufmerksamkeit durch zahlreiche Stakeholder im Unternehmen auf sich ziehen. Achten Sie daher darauf, neben der IT alle wesentlichen Fachbereiche systematisch einzubeziehen. Auch empfehlen wir, den Lenkungsausschuss auf Ebene des Senior Managements anzusiedeln.
Wertbeitragsanalyse BILernen Sie dazu auch unser Leistungsangebot Strategiekonzept kennen. Die Zielsetzung des INFORMATION WORKS Strategiekonzepts zur Wertbeitragsanalyse von BI & Analytics ist eine Roadmap, die zeigt, welche Projekte umzusetzen sind, um konkrete Wertbeiträge zu realisieren. Dabei werden insbesondere die folgenden Fragen beantwortet:

  • Welche Bedarfe hinsichtlich BIA liegen in den einzelnen Organisationseinheiten vor oder sind zu erwarten?
  • Sind die Anforderungen eher nice-to-haves oder lassen sich monetäre Mehrwerte realisieren?
  • Stehen die Fachbereiche tatsächlich hinter den Wertbeitragsaussagen?
  • Welches logische Zielbild ist erforderlich, um die benötigten Funktionen bereitzustellen?
  • Wie kann das Zielbild mittels einer realistischen Roadmap risikoarm, schrittweise erreicht werden?
  • Wie kann ein nachhaltiges BIAAnforderungsmanagement in die unternehmensweite Organisationsstruktur eingegliedert werden, um dauerhaft übergreifende Synergien zu realisieren?

 

Sie wollen erfahren welchen messbaren Wertbeitrag zum Unternehmenserfolg Business Intelligence & Analytics auch in Ihrem Unternehmen leisten kann? Dann sprechen Sie uns an.

ZumAngebot

 

 

Jetzt anmelden: Praxisvormittag "Mehrwert von BI & Analytics quantifizieren: Wie Sie Ihre Aktivitäten gewinnbringend ausrichten"

Welchen Wertbeitrag kann Business Intelligence zum Unternehmenserfolg leisten? Wie kann der Mehrwert von BI und Analytics quantifiziert werden? Und wie können Business-Intelligence-Technologien auch Ihre Unternehmenssteuerung verbessern?

Im Rahmen unseres Praxisvormittages zeigen wir Ihnen wie BIA-Projekte über Wertbeträge gesteuert werden können und wie Sie damit Ihre gegenwärtigen und zukünftigen BI-Aktivitäten gewinnbringend ausrichten.

Sichern Sie sich gleich Ihre Teilnahme bei unsrem beliebtem Praxistag:
Termin: 06. März 2020 in Köln