IW Logo Claim RGB S

  • Facebook Page: 102933976577183
  • Twitter: IWreports
  • External Link: extranet.information-works.de
  • Driven by Results.
  • Driven by Results.
  • Driven by Results.
  • Driven by Analytics.
  • Driven by Methodology.
  • Driven by Methodology.
  • Driven by Commitment.
  • Driven by Responsibility
  • Driven by Commitment
Previous Next

Aufsicht und Compliance

Business Intelligence
für Aufsicht und Compliance

BI Strategie & Governance

Business Intelligence
Strategie und Governance

BI für Performance Management

Business Intelligence
für Performance Management

Nachhaltigkeitsmanagement

Nachhaltigkeitsmanagement
mit Business Intelligence

INFORMATION WORKS implementiert Business Intelligence Systeme - Driven by Values.

Bei der Implementierung komplexer Business Intelligence Projekte folgt INFORMATION WORKS einem differenzierten Werteverständnis. Driven by Values - das bedeutet für uns qualitativ höchste Ansprüche in unserer Beratung und unseren Implementierungsprojekten, Fairness gegenüber Kunden, Mitarbeitern, Lieferanten und auch die Umweltverträglichkeit unseres Geschäftes gehören dazu.

Driven by Values.

Leistungsangebot: Agile BI Health Check zum Festpreis

Agile BI Health CheckBasierend auf unseren jahrelangen Erfahrungen und Best Practices bietet INFORMATION WORKS seinen Kunden einen Agile BI Health Check an, der die BI nach einem standardisierten Vorgehen auf agile BI Fitness prüft.

Basis des Agile BI Health Checks ist der INFORMATION WORKS Beratungsframework, der sich bereits in zahlreichen Projekten bewährt hat. Die Health Check Ergebnisse umfassen eine vollständige Beurteilung aller Einflussfaktoren inkl. Handlungsempfehlungen. Die Ergebnisse werden dabei in unterschiedlichen Detaillierungen aufbereitet, so dass sowohl eine summarische Nachvollziehbarkeit als auch eine praktische Umsetzbarkeit gewährleistet sind. Zum Angebot.

Business Analytics

Nutzen Sie moderne Verfahren des Data Minings und der AnalyticsUnternehmen erzielen Wettbewerbsvorteile zunehmend aus der Überlegenheit ihrer Geschäftsprozesse. Diese sind laufend zu messen und zu verbessern. Unvorhersehbare Entwicklungen müssen frühzeitig aufgedeckt und in ihren Wirkungszusammenhängen verstanden werden.  Zutreffende Vorhersagen über zukünftige Ereignisse werden benötigt, um bessere Entscheidungen zu treffen - oder zumindest früher auf Fehlentwicklungen zu reagieren. Business Analytics sind hierfür unverzichtbar. Unter Business Analytics werden alle Verfahren der statistischen Datenanalyse zusammengefasst, seien es solche der Beschreibung, der Mustererkennung oder der Vorhersage. Der geschäftliche Mehrwert von Analytics ist oft unmittelbar messbar. So z.B. bei der Vorhersage von Responsewahrscheinlichkeiten im Marketing, der Betrugserkennung oder der Vorhersage eines Zahlungsausfalles im Forderungsmanagement. Mehr...

Agile Business Intelligence

schnelles Time-to-MarketAgile Business Intelligence ist aktuell in aller Munde. Ziel ist stets, Anforderungen des Fachbereiches schneller zu erfüllen, als dies mit herkömmlichen Entwicklungs- verfahren möglich erscheint. Was jedoch unter agiler BI zu verstehen ist und wie sich diese Verfahren von den im Data Ware- housing etablierten Vorgehensweisen unterscheiden, darüber herrscht im Markt wenig Klarheit. So werden oft schrittweise, inkrementelle Vorgehens- prinzipien oder auch Ansätze des Prototypings gerne als „agil“ bezeichnet. Solche Umetikettierungen bekannter Methoden stiften jedoch keinen Nutzen. Zur Schaffung eines Marktstandards für das Verständnis von agiler BI hat der TDWI Germany e.V. (TDWI = The Data Warehouse Institute) daher eine Arbeitsgruppe gegründet, welche bereits geeignete Definitionen vorgelegt hat.

Business Intelligence & Datenschutz

BundesdatenschutzgesetzOft werden in Business Intelligence Anwendungen in hohem Maße personenbezogene und damit datenschutzrechtlich relevante Informa- tionen verarbeitet. Teilweise ergibt sich dies zwingen aus der mit der Geschäftstätigkeit verbundenen Pflege der Kundenbeziehung, wie etwa im Customer Relationship Management. Doch auch staatliche Stellen treten nicht nur auf, wenn es um den Schutz personenbezogener Daten geht. Auch im Rahmen der Verbrechensbekämpfung werden Daten angefordert wie etwas Telekommunikationsverbindungen oder Banktransaktionen. Stets sind jedoch die Regelungen zum Datenschutz unter anderem lt. Bundesdatenschutz- gesetz, lt. europäischer Datenschutzkonvention des Europarates und der Datenschutzrichtlinien der Europäischen Union einzuhalten.

Business Intelligence Architektur

BI ArchitekturBusiness Intelligence Systeme stellen Steuerungsinformationen zur Verfügung. Diese Steuerungsinformationen sind in Bezug auf das betrachtete Geschäftsmodell konsistent zu halten und durch einen technisch effizienten Betrieb wirtschaftlich bereitzustellen. Aus diesen Gründen wird für einen Steuerungs- zusammenhang, z.B. ein Geschäftsmodell eines Einzelunternehmens, typischerweise ein integriertes Data Warehouse empfohlen. Durch die Integration der Analysedaten in dem konsistenten Datenmodell des Core Data Warehouses werden fachliche Abhängigkeiten korrekt abgebildet, durch die gemeinsame Infrastruktur, technische Synergien realisiert.